Ein sehr toller Wein, mit Ecken und Kanten und doch rund. Er verändert sich immer wieder und braucht viel Luft.

Opus One, 2000 (Kurzdegustation)


Weingut
Opus One Winery
Land
USA
Region / Subregion
California / Napa Valley
Flaschengrösse
0.75l
Traubensorte(n)
Cabernet Franc: 5%
Cabernet Sauvignon: 84%
Malbec: 3%
Merlot: 6%
Petit Verdot: 2%
Bewertung
93 WB

Füllstand
Etiketten-Zustand
Kapsel-Zustand
Auge
Farbe:
schwarzrot
|
Klarheit:
klar
|
Farbtiefe:
dunkel
Nase
Aromen:
Zigarrenkiste, Rosinen, Feige, Brombeere, schwarze Kirschen
Mund
Süsse:
subtil
|
Säure:
fein
|
Tannine:
pulvrig
|
Adstringenz:
beschlagend

Aromen:
Schokolade, Pfeffer, Kaffee
Gaumen
Körper:
ausgewogen
|
Alkoholische Stärke:
konzentriert
|
Konsistenz:
intensiv
|
Intensität:
anhaltend

Aromen:
Hölzer, Schokolade, schwarze Kirschen
Gesamteindruck
Obwohl der Jahrgang nicht als der Beste gilt, ist er wunderschön! Sehr rund, bewegt sich laufend und jeder Schluck bringt neue Nuancen. Ein toller Wein zum Geniessen jedoch unbedingt lange dekantieren!