Ein legendärer Wein überschritt den Zenith schon vor längerer Zeit. Lesen Sie unsere Meinung zur geöffneten Flasche des 78er Château Mouton Rothschild.

Château Mouton Rothschild, 1978 (Degustation)


Weingut
Château Mouton Rothschild
Land
Frankreich
Region / Subregion
Bordeaux / Pauillac
Flaschengrösse
0.75l
Traubensorte(n)
Cabernet Franc: 9%
Cabernet Sauvignon: 77%
Merlot: 12%
Petit Verdot: 2%
Bewertung
73 WB

Füllstand
Etiketten-Zustand
Kapsel-Zustand
Auge
Farbe:
kupferrot
|
Klarheit:
klar
|
Farbtiefe:
mittel
Nase
Aromen:
Erdig, Champignons, Zigarrenkiste, Eukalyptus, Leder
Mund
Süsse:
trocken
|
Säure:
lebendig
|
Tannine:
rau

Aromen:
Petroleum, Rauch, Moschus, Zwetschgenkompott, Sherry
Gaumen
Körper:
leicht
|
Alkoholische Stärke:
leicht
|
Konsistenz:
fein

Aromen:
Petroleum, Pfeffer
Gesamteindruck
Leider ist der Wein über dem Zenit. Hat zwar ein langer Abgang jedoch überwiegen die petrolischen und pilzigen Aromen.