S&G Estate - Aleksander Weingut aus Paso Robles, Kalifornien

Die Region

In Paso Robles ist es etwas wärmer als im Norden Kaliforniens. Paso Robles ist noch eher unbekannt, es sind andere Anbaugebiete wie Sonoma Valley und Napa Valley die den guten Ruf kalifornischer Weine geniessen. Diese Regionen galten als deutlich geeigneter für den Weinbau als Paso Robles.

Das kleine Weingebiet galt lange als unterentwickelt, in den letzten Jahren jedoch hat es sich sehr stark gewandelt. Heute gilt Paso Robles als die am schnellsten wachsende Weinregion Kaliforniens. In Paso Robles werden hauptsächlich Rotweintrauben angebaut. Die Bedingungen für den Anbau aromaintensiver und komplexer Weine sind hervorragend. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht ist im Vergleich zu den übrigen kalifornischen Weinbaugebieten sehr gross, was den Weinen Eleganz, starke Aromen und kräftige Gerbstoffe verleiht. Rund 80 Prozent der Flächen sind mit Rotweinstöcken bepflanzt. In erster Linie Zinfandel, die kalifornische Rebsorte schlechthin, aber Bordeaux- und Rhonesorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Cabernet Franc oder Mourvèdre gedeihen auf den Kalkböden vorzüglich und gewinnen immer mehr Anteile. Die Weinbaufläche Paso Robles umfasst rund 12.000 Hektar.

Der Anbaubereich verteilt sich von der Stadt San Luis Obispo im Süden bis hin zu Monterey im Norden. Die Santa Lucia Mountains Bergkette schützt das Weinbaugebiet vor den pazifischen Einflüssen. Im Osten ist es recht warm und trocken, wo im Westen frische Meeresbrisen den Weg über die Berge finden und für Abkühlung sorgen.

Die Geschichte

Goran Bjekovic und seine Familie kamen von Italien nach Kalifornien. Sie lieben und leben den gesunden mediterranen Lebensstil. Goran ist ursprünglich aus Slowenien, durch die Spitzensporterfolge der Kinder trieb es ihn zuerst in die historische Weinregion Friaul, Italien.

Hier entwickelte sich seine grosse Liebe zum Wein insbesondere zu schönen Bordeaux Weinen. Nach vier Jahren ging die Reise nach Kalifornien weiter. In Kalifornien angekommen suchten Goran und seine Frau Ksenija eine Immobilie für seine Familie und für den Anbau von Wein.

Das Weingut

Sie fanden südöstlich von Paso Robles das perfekte 30 Hektar grosse Grundstück. Neben Weintrauben, erinnern Goran die Olivenbäume an seine letzte Heimat in Italien. Sofort war Ihm klar dass er ebenfalls Olivenöl produzieren wird.

 

Die Weine

Der erste Jahrgang für Aleksander Wine war 2010. Im 2014 schloss Goran Bjekovic seine Bauarbeiten am Grundstück ab und Produziert nun seine einzigartigen Weine. Dazu keltert er mit seiner State-of-the-Art Olivenmühle (wenn auch winzig) ein feines Olivenöl. Bewusst werden keine grossen Erntemaschinen eingesetzt, Goran will die bestmöglichste Qualität aus seinen Trauben herausholen. Seine Sortiertische und Abfüllanlagen liess er alle in Italien herstellen und importierte diese. Goran ist überzeugt dass dieses Material noch besser als das Lokale ist. Jede Traube welche zu Wein werden soll rollt also über Italienischen Chromstahl und wird handverlesen.

Die Weine werden in Französischen und Serbischen Eichenfässern ausgebaut wobei es mindestens 18 Monate sein sollen. Der Reserve darf dann sicher 24 Monate respektive eher mehr in den kleinen Barriques sein. Ab dem Jahrgang 2012 ist neben Cabernet Sauvignon und Merlot auch Cabernet Franc und Petit Verdot in der Assamblage mit dabei. Schon jetzt ist klar dass diese filigranen Weine ein enormes Lagerpotential haben werden.

» zu den Aleksander Weinen

zur Webseite von Aleksander Weine www.aleksanderwines.com